So funktioniert Hybridpost

So geht Dokumenten-Outsourcing mit Hybridpost heute

Die sogenannte Hybridpost vereint die Vorteile der analogen und digitalen Welt. Mitarbeiter erstellen wie gewohnt die Dokumente, die per Postbrief zugestellt werden sollen. Statt aber die physischen Briefe im Unternehmen zu produzieren, liefern sie komfortabel auf Knopfdruck die gesamte Ausgangspost über eine Internetverbindung ein: Tagespost, Angebote, Rechnungen, Bescheide, Serienbriefe, Werbemailings usw. Das CONFIDENCE CENTER übernimmt es, den Schriftverkehr nach Ihren Anforderungen in s/w oder Farbe auszudrucken, zu kuvertieren, zu frankieren und an die Deutsche Post zwecks Zustellung zu übergeben.

In der Regel noch am selben Tag.

Hybridpost Prozess

Ihre Post wird zuverlässig, vertraulich und pünktlich erstellt

Alle Dienste von CONFIDENCEpost sind nur über ein passwortgeschütztes Kundenkonto nutzbar. Die Datenübertragung an das CONFIDENCE CENTER erfolgt über eine SSL/TLS-gesicherte Internetverbindung. Der Druck und die Weiterverarbeitung der Hybridpost findet in unserem Druckzentrum in Berlin in der Regel nach am Tag der Beauftragung statt. Alle Mitarbeiter unterliegen den Vorgaben der DSGVO sowie des des Post- und Fernmeldegeheimnisses. Die Zustellung erfolgt sicher durch die Deutsche Post.

Einlieferung an den Cloudservice per Knopfdruck

Unsere zentrale Software für Ihren schnellen Einstieg in das moderne Dokumentenoutsourcing ist der BriefManager. Nachdem Sie die kostenfreie Software heruntergeladen und lokal installiert haben, eröffnet er Ihnen den Zugang zu allen Versandkanälen von CONFIDENCEpost. Wenn Sie möchten, können Sie den BriefManager ganz einfach über den Druckbefehl starten. Er wird Ihnen nach der Installation als zusätzlicher “Drucker” angezeigt. Im BriefManager ist aber auch die Funktion des Stapelversands integriert, der von der Mehrzahl unserer Kunden zur Einlieferung genutzt wird. Sie erstellen über dieses Tool überwachte Order in ihrem Firmennetzwerk, in die Schriftdokumente zur externen Briefproduktion gespeichert werden können. Wir holen dann automatisch in frei definierbaren Intervallen die Hybridpost per Microsoft-Ordnerüberwachung und Internetverbindung ab.

Transparenz durch unser ausgereiftes Kundenportal

Wir hatten über 10 Jahre Zeit, das Online-Portal für unsere Kunden zu optimieren. Heute ist es komfortabler denn je und zeigt Ihre Hybridpost-Aufträge ab dem Zeitpunkt der Einlieferung durch alle Phasen der Postverarbeitung an. Im Portal verwalten Sie auch Ihre Kundendaten, Nutzergruppen, Freigabeprozesse, hinterlegte Briefpapiere, Rechnungen u.v.m. Sie lagern zwar Ihre Brieferstellung aus, behalten aber jederzeit den Überblick über die Auftragsverarbeitung!

CONFIDENCE CENTER

Social Media