Verbindet Welten.
Beweis- und revisionssicher.

Der nächste Briefkasten ist 38 Kilometer entfernt

Er versendet keine E-Mail,
sondern einen Brief

Postausgangsbuch automatisch führen

Eine wichtige Zusatzfunktion von CONFIDENCE post

Um verfahrensrechtliche und materiell-rechtliche Fristen ordnungsgemäß zu wahren, ist eine Fristenkontrolle über ein Postausgangsbuch notwendig. Speziell Steuerberater und Anwaltskanzleien kennen das Verfahren gut. Umso erstaunlicher, dass die Führung häufig immer noch durch handschriftlichen Eintrag in eine Kladde erfolgt. CONFIDENCE post ermöglicht über das integrierte Postausgangsbuch die sachgerechte Kontrolle aller elektronisch ausgehenden Schriftstücke ohne Mehraufwand!

Sämtlicher Postausgang wird beweis- und revisionssicher dokumentiert

Durch den Multi-Channel-Output über den BriefManager werden nicht nur Hybridbriefe und Onlinebriefe erfasst, sondern auch Faxe, E-Mails und sogar lokale Ausdrucke, die eigenhändig zu Briefen verarbeitet werden. Ist das Zusatzfeature freigeschaltet, erhalten Sie eine tägliche Übersicht im PDF-Format mit qualifizierter elektronischer Signatur und am Monatsende eine CSV-Datei des gesamten Postausgangs.

Leistungsübersicht nach Freischaltung:

  • Tägliche Übersicht zum Postausgang über CONFIDENCE post im PDF-Format mit qualifizierter elektronischer Signatur. Die Übersicht wird jeweils am Folgetag für den Postausgang des Vortags bis 23:59 Uhr per E-Mail zugestellt.
  • Monatliche Übersicht zum Postausgang über CONFIDENCE post als CSV-Datei jeweils nach Monatsende per E-Mail zugestellt.

Sie können die Nutzung jederzeit zum Monatsende beenden

Sie benötigen zur Freischaltung einen CONFIDENCE post Account. Die Nutzungsgebühr für die Freischaltung des Postausgangsbuches in Höhe von 25,00 € mtl. wird von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Preise zzgl. ges. USt.

Testen Sie uns!

Als Neukunde erhalten Sie 5,00 € Startguthaben geschenkt. kostenlos registrieren

Preisrechner

0,00 € (netto: 0,00 €)

Preis inkl. Porto


Druck
Ausführung
Kuvert
Porto